Neu im Krankenhaus - Eine Orientierung im Arbeitsfeld

Dieser Kurs richtet sich an Seelsorger*innen, die neu im Krankenhaus arbeiten oder arbeiten werden: ein neues Umfeld mit unbekannten Strukturen und Arbeitsbedingungen. In diesem Kurs entwickeln sie ihr eigenes, individuell stimmiges Seelsorgekonzept für die Arbeit vor Ort. Neben Fallbesprechungen ist auch das System Krankenhaus mit seinen Rahmenbedingungen und Strukturen Teil des Kurses. Er zählt zu den Anforderungen der Landeskirche Hannovers für die Arbeit in der Krankenhausseelsorge. 

Kategorien: Seelsorge und Beratung

Leitung: Astrid Hoidis, Pastorin, Supervisorin und Kursleiterin DGfP/KSA

Leitung: Uwe Keller-Denecke, Pastor, Supervisor DGfP, Kursleiter DGfP/KSA

Wann

ICS Download

Veranstalter

Zentrum für Seelsorge und Beratung
0511 79 00 31-0

Kontaktperson

Uwe Keller-Denecke
0511 79 00 31-14

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Kurs Nr. 9525 071

Anmeldeschluss: 20.12.2024

Teilnehmer*innen max: 14

Teilnehmer*innen min:

Eintrittspreis/Kosten

60,00 Euro inkl. Verpflegung und Übernachtung

Zielgruppen

Pastor*innen, Diakon*innen