Lernen, wie Seelsorge für mich gehen kann - KSA-Kurs für Studierende der Theologie und der Religionspädagogik

Was sage ich einem Menschen in Not? Wie reagiere ich auf seelsorgliche Situationen? Der Kurs ermutigt mit Hilfe von Fall- und Protokollbesprechungen, Theorie- und Selbsterfahrungseinheiten zur eigenen seelsorglichen Praxis und Kommunikation.
Hier lernen Studierende der Theologie und der Religionspädagogik gemeinsam – und profitieren von ihren unterschiedlichen Ausbildungen. Das Praxisfeld wird in Göttinger Kliniken absolviert. Gemeinsames Wohnen wird vorausgesetzt. 

Kategorien: Seelsorge und Beratung

Leitung: Susanne Kruse-Joost, Pastorin, Supervisorin und Kursleiterin DGfP/KSA

Zusatzinformationen: Zielgruppe: Studierende der Theologie und Studierende der Religionspädagogik nach der Zwischenprüfung bzw. dem 5. Semester Zulassungstag: 12.12.2024 in Hannover

Wann

ICS Download

Veranstalter

Zentrum für Seelsorge und Beratung
0511 79 00 31-0

Kontaktperson

Uwe Keller-Denecke
0511 79 00 31-14

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Kurs Nr. 9525 006

Anmeldeschluss: 15.11.2024

Eintrittspreis/Kosten

600,00 Euro inkl. Übernachtung

Zielgruppen

Studierende der Ev. Theologie, Studierende der Religionspädagogik und Sozialen Arbeit