AUGENblick II. Gottesdienste und Aktionen zum Thema Sehbehinderung

Um auf die Bedürfnisse sehbehinderter Menschen aufmerksam zu machen, hat der Deutsche Blinden- und Sehbehindertenverband e.V. im Jahr 1998 den Sehbehindertentag am 6. Juni eingeführt. Das Webinar möchte ermutigen, dazu Veranstaltungen anzubieten und auf die besondere Situation von Menschen mit Sehbehinderung oder Blindheit aufmerksam zu machen. Vorgestellt werden fertig ausgearbeitete Gottesdienstmodelle und Aktionen zum Thema, die auf verschiedenen Ebenen angeboten werden können.

Kategorien: Seelsorge und Beratung

Leitung: Anita Christians-Albrecht, Pastorin, Supervisorin SG, Landeskirchliche Beauftragte für Altenseelsorge

Leitung: Tamara Meyer-Goedereis, Diakonin, Beauftragte für Blinden- und Sehbehindertenseelsorge

Kooperationspartner: EEB Hannover/Niedersachsen Mitte - Evangelische Erwachsenenbildung Niedersachsen

Art der Veranstaltung

online

Veranstalter

Zentrum für Seelsorge und Beratung
0511 79 00 31-0

Kontaktperson

Anita Christians-Albrecht
0511 79 00 31-18

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Kurs Nr. 9525 022

Anmeldeschluss: 05.02.2025

Eintrittspreis/Kosten

15,00 Euro

Zielgruppen

Pastor*innen, Diakon*innen, Sozialarbeiter*innen, ehrenamtlich Tätige