Frauen*Tagung: FrauenFrieden

Krieg, Inflation, Klimawandel - wir leben in schweren Zeiten mit scheinbar unlösbaren Herausforderungen. Wie können wir als Frauen angesichts der aktuellen Lage mit unseren Gefühlen von Kleinsein und Frust umgehen? In der biblischen Passions- und Ostergeschichte lesen wir von Angst, Verrat, Gewalt, aber auch von Hoffnung angesichts einer harten Realität. Auf der Tagung lassen wir uns von biblischen Texten leiten und suchen nach einer Spiritualität, die uns selbstwirksam und hoffnungsvoll werden lässt. Internationale Zeugnisse aus Kunst und Literatur der Gegenwart inspirieren uns dabei. 

Informationen zu den Ausführenden

Isabel Friemann: Ostasienreferat und Chinainfostelle Hamburg
Elena Bondarenko, Pfarrerin der Ev.-luth. Kirche in Russland, z.Zt. tätig in Seesen

Kategorien: Theologie, Gesellschaft, Frauen

Referent(in): Isabel Friemann,

Referent(in): Elena Bondarenko,

Kooperationspartner: Friedensarbeit im Zentrum Oekumene der Ev. Kirche in Hessen und Nassau und der Ev. Kirche von Kurhessen-Waldeck

Wann

ICS Download

Veranstalter

Woltersburger Mühle - Zentrum für biblisch-politische Bildung
0581-97157013

Kontaktperson

Claudia Ostarek

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldung per Email: zentrum@woltersburger-muehle.de

Zielgruppen

Frauen*