Krasse Einsätze: Mord. Mehr Sicherheit für die Notfallseelsorge

Zu einem Mordfall gerufen zu werden, ist ein krasser Einsatz. Was für Voraussetzungen brauchen wir, damit wir für Angehörige, Zeug*innen und die Nachbarschaft da sein können? Wie kann die Zusammenarbeit mit der Polizei in solchen und anderen Fällen gelingen? Das Seminar vermittelt Zugänge zu polizeilichen Vorgängen und mehr Sicherheit im Umgang mit Betroffenen.

Kategorien: Seelsorge und Beratung

Leitung: Gesa Junglas, Pastorin, Beauftragte für Notfallseelsorge im Sprengel Osnabrück

Referent(in): Frank Bavendiek, Kriminalkommissariat Diepholz

Referent(in): Marcus Droste, Pastor, Beauftragter für Notfallseelsorge im Sprengel Ostfriesland-Ems

Wann

ICS Download

Veranstalter

Zentrum für Seelsorge und Beratung
0511 79 00 31-0

Kontaktperson

Gesa Junglas

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Kurs Nr. 9525 083

Anmeldeschluss: 16.04.2025

Eintrittspreis/Kosten

35,00 € inkl. Verpflegung

Zielgruppen

Diakon*innen, Pastor*innen, Superintendent*innen, ehrenamtlich Tätige