24/02 | Intensivkurs Öffentlichkeitsarbeit


Wahrnehmung und Wirkung von Kirche in der medialen Öffentlichkeit erzeugen 


Gute Öffentlichkeitsarbeit beinhaltet sehr viel mehr als die Bewerbung von Veranstaltungen. Mittels geplanter Maßnahmen werden die eigenen Botschaften, Themen oder Angebote so für (massen)mediale Kommunikation aufgearbeitet, dass deren Wahrnehmung in der Öffentlichkeit gesteigert und die beabsichtigten Wirkungen erzielt werden. 


Die Kurswoche vermittelt Grundsätze konzeptionierter Öffentlichkeitsarbeit und zeigt praktische Gestaltungsmöglichkeiten in Kirchengemeinde und kirchlichen Einrichtungen auf. 


Zentrale Themen: 


  •  Was macht eine gute Homepage aus? Einführung in die Web-Baukästen Max-e & Wir-e 

  • Gemeindebriefe mit Layout-e erstellen; neue Impulse für die Gemeindebriefarbeit 

  • Social Media in der kirchlichen Arbeit nutzen 

  • 1x1 der Pressearbeit – Veränderungsprozesse in der eigenen Öffentlichkeitsarbeit anstoßen 

Kategorien: Gemeindeaufbau und Gemeindeleitung

Referent(in): Fachreferenten der Ev. Medienarbeit,

Wann

ICS Download

Veranstalter

Fortbildung in den ersten Amtsjahren der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers
05766811130

Kontaktperson

Marion Becker
05766811130

Zielgruppen

FEA-Pflichtige | FEA-Berechtigte